365Routine



Das 365Routine Journal ist eine einfache Routine, die dich 365 Tage im Jahr in deinem Alltag unterstützt - möglichst einfach, effektiv und nachhaltig.

Ich selbst beschäftige mich seit langem mit dem Thema Morgen-und Abend-Routine und habe eine Weile gebraucht, das passende Journaling-Konzept zu finden. Und da es das nicht zu kaufen gab, habe ich es schlussendlich einfach selbst gestaltet.

In diesem Journal gibt es so wenig Schick-Schnack, dass es wenig Überwindung und Zeit bedarf und trotzdem genug Aspekte bietet, die uns immer wieder, Tag für Tag zum Nachdenken anregen.

Mir war wichtig, dass es abwechslungsreich bleibt und auch noch nach etlichen Monaten nicht automatisiert ablaufen kann, weshalb das Template oft zu fünf Punkten ermutigt, anstatt sich nur mit drei Punkten zu beschäftigen (z.B. für die wir dankbar sein können), wie es oft üblich ist.

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass man bei Punkt vier und fünf doch regelmäßig noch ins Grübeln kommt.

Die 365Routine dient dazu, den Tag positiv zu beginnen und positiv wieder abzuschließen und das, indem wir unseren Fokus, unsere Energie und Emotionen gezielt in eine Richtung lenken, die uns darin unterstützt, das beste in uns, anderen und der Welt zu sehen.

Veränderung fängt immer bei uns selbst an und wir alle tragen die Verantwortung darüber was wir uns und der Welt zurückgeben.


Ich empfehle dir während deiner Routine - vor allem morgens - dein Handy zu ignorieren und es entweder über Nacht auszuschalten und auszulassen, oder im Flugmodus zu belassen.

Dich direkt nach dem Aufwachen mit Informationen überfluten zu lassen, oder zuerst einmal dein Social Media zu checken, ist nicht gerade der gesündeste Start in den Tag und definitiv nicht der, den du bauchst, um bei dir und deinem Tag anzukommen.

Leg dein Handy also beiseite und starte mit dem Journaling und einem Check-In bei dir selbst.


Die Morgen-Routine im 365Routine Journal lenkt deinen Fokus auf das hier und jetzt: auf die Dinge, für diese sich lohnt dankbar zu sein, den heutigen Tag und das, was du dir wünschst.

Anschließend kannst du dir mit dem Daily Planer einen simplen Überblick über den Tag verschaffen und das, was heute ansteht.

Klarheit ist unheimlich wertvoll!

Der Daily Planner dient NICHT dazu deinen kompletten Kalender zu ersetzen, sondern lediglich einen Überblick über deinen Tag und die wichtigsten Aufgaben zu verschaffen.

Und mit wichtig meine ich keine To-Do-Liste mit 20 Punkten, die dich in Wirklichkeit nur beschäftigt hält! ;-)

Wenn du jemand bist, der sich gerne schon am Abend anschaut, was am nächsten Tag ansteht, fühl dich frei die Reihenfolge zu verändern.

Und wenn dir alles auf einmal zu viel wird, weil du in deinem Leben noch nie eine Routine in dem Sinne hattest, starte klein mit Morgen-oder Abend-Journal und taste dich in deinem Tempo voran.

Es ist wie Zähneputzen, aller Anfang kann schwer sein und nach einiger Zeit kannst du es dir nicht mehr ohne vorstellen.

Bewerte nicht, wenn es nicht von vornherein jeden Tag so klappt, wie du es dir wünschst!

Jeder Mensch ist anders und hat andere Bedürfnisse.

Die Abend-Routine, soll dir dabei helfen den Tag friedvoll und reflektiert abzu­schließen und eine Intention für den nächsten Tag zu setzen.

Wie du den Tag beendest, beeinflusst deine Schlafqualität und die wiederum den kommenden Tag.


Ich habe das Journal nicht ent­wickelt, um dich zu beschäftigen, oder Geld zu verdienen, sondern, um dir möglichst effektiv dabei zu helfen, deinem Tag einen schönen Rahmen zu geben, dich achtsamer und dadurch glücklich sein zu lassen und all die Wunder, die du dir selbst und das Leben zu bieten hat, mehr wahrzunehmen und wert­zuschätzen.

Das Leben ist ein Geschenk und jedes Problem eine Herausforderung an der wir wachsen dürfen.

Um das Maximum mitzunehmen, empfehle ich dir, die Dinge nicht einfach nur stumpf herunter zu schreiben, sondern mit ganzem Herzen dabei zu sein!

Genauso wie bei Affirmationen manifestiert sich dein Aufschrieb am besten, wenn du das, was du schreibst, auch wirklich meinst und fühlen kannst.


Aktuell gibt es die 365Routine nur digital, auch wenn es sich einige auf Papier gewünscht hätten, da es für den Anfang am Unkompliziertesten ist und ich dadurch viele Menschen zum kleinen Preis erreichen kann.

Wenn du dir das Journal wirklich im Papierformat wünschst und bereit bist dafür etwas mehr Geld zu zahlen, schreib mir und ich setze dich auf die Warteliste.

Digital kostet es 3,65€ - das ist 1 Cent (!!!) pro Tag für so ein unglaublich wertvolles Tool!

Ich wünsche dir, dass du die Chance für dich wahrnimmst und es dir hier bestellst.

Ganz ehrlich: da bleibt so wenig bei mir hängen, dass ich es nicht für's Geld mache.

Die Wahrheit ist: ich habe dieses Journal ursprünglich für mich entwickelt, weil ich bislang auf dem Markt keines gefunden habe, das genauso ist, wie ich es mir vorstelle.

Lange, lange habe ich ausprobiert, was mir taugt, was unbedingt Teil davon sein muss und vor allen Dingen auf lange Sicht immer noch funktioniert - denn ich bin jemand, der die Abwechslung liebt und so durfte es nichts sein, wobei ich auf Dauer das Gefühl habe stumpf etwas nieder zu schreiben - es sollte Freude machen!

Mir war es wichtig, dass es ohne viel Schick-Schnack auskommt, dass ich dafür KEINE Stunde meiner Lebenszeit am Tag investieren muss, es Spaß macht und wirklich seinen Zweck erfüllt.

Doch wenn man so einen Mehrwert hat, sollte man ihn dann nicht mit anderen teilen? Ich finde schon!


Wenn du bereits Erfahrungen zum Thema Journaling, Morgen-oder Abend-Routine gemacht hast und dich darüber austauschen möchtest, schreib mir gerne auf Instagram - wenn du herunter scrollst und auf das Symbol klickst, kommst du direkt zu meiner Page.


Klicke hier, um deine 365Routine zu bestellen, dich besser kennenzulernen, achtsamer zu werden und deine Tage bewusster zu starten und zu beenden.

Denn: egal, wie chaotisch dein Tag war, du bist Herr/in über die ersten Minuten nach dem Aufwachen und die letzten vor dem Schlafen gehen!


Du bist Schöpfer/in deiner Wirklichkeit!


Order now!


Deine

Elise im Wunderland